[if lt IE 9]>

Erkrankung

Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystem sind in unserer Gesellschaft sehr häufig.

Die wichtigsten Erkrankungen sind:

  • Herzinfarkt
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Bluthochdruck (Hypertonie)

Der Herzinfarkt hat als Symptom häufig Brustschmerzen die auch Angina pectoris genannt werden. Dieser Brustschmerz tritt in unterschiedlicher Intensität auf. Ursächlich hierfür ist eine verengte oder verschlossene Arterie, die den Herzmuskel mit Blut versorgt (Koronararterie). Diese ist häufig durch eine Arterienverkalkung (Atherosklerose) verursacht. 

Aus einem großen Herzinfarkt kann sich eine Herzschwäche (Herzinsuffizienz) entwickeln. Klinisch zeigt sich eine solche Herzinsuffizienz in einer Einschränkung der Leistungsfähigkeit. Bei den Patienten besteht unter Belastung Luftnot (Dyspnoe) und es kommt zur Wasseransammlung im Körper. Andere Ursachen einer Herzinsuffizienz sind Bluthochdruck oder eine Erkrankung des Herzmuskels (Kardiomyopathie).

Herzrhythmusstörungen sind ebenfalls häufige kardiologische Erkrankungen. Symptome einer Rhythmusstörung können Herzrasen, Schwindel und Bewusstlosigkeit (Synkope) sein. Dabei kann der unregelmäßige Herzschlag in verschiedenen Regionen des Herzens entstehen. Man unterscheidet z.B. Rhythmusstörungen aus dem Vorhof (Vorhofflimmern, supraventrikuläre Tachykardie) von Rhythmusstörungen aus den Ventrikeln (ventrikuläre Extrasystole, ventrikuläre Tachykardie). Ob eine Rhythmusstörung gefährlich ist kann z.B. mit einer Langzeit-EKG Untersuchung nachgewiesen werden.

Kardiologische Praxis Südtondern
Dr. med. Christoph Schacherer

Gather Landstraße 75
25899 Niebüll

Telefon:
04661 - 934 79 09

Fax:
04661 - 937 79 58

Öffnungszeit:
Mo. - Fr.    800 – 1300 Uhr
Mo. - Do. 1430 – 1800 Uhr
und nach Vereinbarung

E-Mail:
praxis.schacherer@kardiologie-suedtondern.de

 

Impressum

Datenschutzerklärung